Codec ist der führende Full-Platform-Partner von Microsoft Irland. Unser großes Plus: Wir wissen, wie Unternehmen mit der Microsoft Technologie Geschäftsprobleme lösen und Umsatz steigern können.

Unser Microsoft Business Solutions Team wächst seit 6 Jahren kontinuierlich, das irische Team am schnellsten. Seit der Gründung im Jahr 2010 mit zwei Mitarbeitern ist das Team auf 110 hochqualifizierte Berater und Entwickler angewachsen.

Wir haben uns vorgenommen, Unternehmen in ihrem Wachstum zu unterstützen und ihnen zu helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Profitieren auch Sie von unseren CRM-Talenten – die verlässlich, kundenorientiert und professionell arbeiten.

Unsere Berater sind jedoch nicht nur auf die Software von Microsoft spezialisiert. Seit über 20 Jahren implementieren wir sehr erfolgreich Oracle Hyperion Lösungen.

Angefangen haben wir in den 90er Jahren mit der Implementierung von Oracle Hyperion Essbase, eine der ersten multidimensionalen Datenbanksystemen zur Erstellung von analytischen Auswertungen. Heute gehören zu unserem Expertenteam Berater mit umfangreicher und langjähriger Expertise für die Implementierung und den Support von Oracle Essbase, Hyperion Financial Management (HFM), Planning & Budgeting Cloud Services (PBCS) und Financial Consolidation and Close Cloud (FCCS).

 

Mehr erfahren. Jetzt klicken!

ANWENDERBERICHTE

Belfast City Council – Stadtverwaltung Belfast

Der Bezirksrat von Belfast hatte sich eine Verbesserung der internen Prozesse und ein effizienteres Arbeiten seiner Mitarbeiter gewünscht. Codec konnte mit einem passgenauen Lösungsansatz überzeugen – der Bezirksrat entschied sich für die Implementierung von Dynamics CRM. Diese Lösung wurde von Codec-CRM-Experten entwickelt und in das bestehende Dynamics System implementiert und integriert.

Ein neues Entity Relationship Model – mit kundenspezifischen Kernentitäten – wurde entwickelt. Und nicht nur das, mit dem neuen System können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wichtige Funktionen getrennt voneinander in einzelnen Apps (Contact Center) verwenden. Die Spezialisten implementierten das Dynamics Web API (für Online-Anfragen), sodass externe Webservices für Adressenrecherchen genutzt werden können. Außerdem werden von nun an alle Dokumente in SharePoint übersichtlich gespeichert und verwaltet.

Codec customer - Belfast City Council company logo

Allied Irish Banks (AIB)

Codec und zehn weitere internationale Anbieter waren von der AIB eingeladen worden, an der Ausschreibung eines CRM-Implementierungsprozesses für ein sehr umfangreiches Projekt teilzunehmen. Hieran beteiligten sich unter anderem die Partner von Oracle, Salesforce und Microsoft Dynamics. Codec nahm als einziges irisches Unternehmen an der Ausschreibung der Bank teil.

Bei dem AIB-Projekt handelte es sich um eine sehr umfangreiche cloudbasierte Installation von Microsoft Dynamics CRM mit über 1.000 Anwendern. Es war außerdem vorgesehen, die Anzahl der Lizenzen später deutlich zu erhöhen. AIB plante auch die Implementierung von Microsoft Relationship Sales, Azure und Power BI im Rahmen dieses großen Projekt-Rollouts.

Die Bank entschied sich schließlich für Codec als Partner und begründete die Entscheidung damit, dass es den Mitbewerbern mit seinem Wissen über das Produkt Microsoft Dynamics weit überlegen sei. Das fundierte Know-how und die überzeugende Präsentation waren für die AIB ausschlaggebend, Codec als Implementierungspartner in das Projekt zu holen. Die Arbeit von Codec hat zu Effizienzsteigerungen bei der AIB, mehr Richtlinienkonformität, wirkungsvoller Unternehmensführung und zur Risikominimierung geführt. Unter anderem konnte die Finanz- und Management-Berichterstattung deutlich verbessert werden.

Codec customer - AIB company logo

Hostelworld

Die Hostelworld-Gruppe (Hostelworld, Hostelbookers und Hostels.com) ist die führende globale Plattform für die Buchung von Jugendherbergen, sie bietet ihr Portfolio in 19 verschiedenen Sprachen an. Hostelworld vermittelt Unterkünfte auf der ganzen Welt an junge Reisende. Über acht Millionen Bewertungen von 33.000 Unterkünften in mehr als 170 Ländern sprechen für sich. Die Hauptanforderungen an ein neues Kundenmanagement-System waren, die Erstellung von Angeboten für Hostelworld-Kunden zu vereinfachen und den Vermittlungsprozess zu automatisieren.

Microsoft Dynamics CRM liefert eine integrierte Lösung, welche die Anforderungen von Hostelworld erfüllt – und gleichzeitig die Vorteile der Integration mit Azure Services und Office 365 nutzt. Codecs neue Lösung für Hostelworld zentralisiert Buchungsanfragen aus drei verschiedenen Quellen (Hostelworld, Hostelbookers und Hostels.com) und vereinfacht die Angebotserstellung für Kunden der Hostelworld-Gruppe. Der gesamte Verkaufsprozess wird nun in Dynamics verwaltet und nachverfolgt. Automatisierte Kommunikation zwischen Kunden und Anbietern, die Reduzierung manueller Vorgänge auf ein Minimum, eine Optimierung der Benutzerfreundlichkeit und ein effizienter und rentabler Hostelworld-Vertrieb sind das Ergebnis. Das System integriert dabei mehrere Hostelworld-Dienste sowie externe Einheiten.

Victims & Survivors Service Ireland (VSS) – Opfer- und Hinterbliebenen Service in Irland

Codec entwickelte für die VSS eine benutzerdefinierte Dynamics 365 Umgebung. Die Anwender können auf zwei verschiedene Programme zugreifen, das Victims Support Program (VSP, Unterstützungsprogramm für Opfer) und das Individual Needs Program (INP, Einzelbedarfsprogramm).

Ein wichtiges Kriterium bei der Entwicklung des neuen Systems war, dass sich Mitarbeiter externer Organisationen anmelden, Anträge stellen und Angebotsinformationen einsehen können. Die Lösung ist ein ADX Studio Webportal.

Anwender können auf alle erforderlichen Daten und die Schadenreserven zugreifen. Und können dabei darauf vertrauen, dass alle Informationen zuverlässig, aktuell und sicher sind. Mithilfe von Codec hat die Flexibilität von Dynamics es ermöglicht, die speziellen Anforderungen von VSS zu erfüllen.

Environmental Protection Agency (EPA) – Umweltschutzbehörde Irland

In Zusammenarbeit mit der Umweltschutzbehörde EPA hat Codec eine Reihe von spezifischen Systemen entwickelt. Die Kerntechnologien, die in den Projekten zum Tragen kamen, sind Dynamics CRM, SharePoint und kundenspezifische ASP.NET Webentwicklungen.

Das Codec Beraterteam arbeitet seit mehr als fünf Jahren vor Ort und hat dort eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung von IT-Projekten inne. Die Kernprozesse und die Interaktion mit den unterschiedlichen Interessengruppen ­– von Mitgliedern der Öffentlichkeit über lokale Behörden bis hin zur Europäischen Kommission – haben sich durch die Arbeit von Codec in der Umweltschutzbehörde grundlegend positiv verändert.

National Transport Authority (NTA) – Transportbehörde für den Großraum Dublin und die öffentliche Verkehrszulassungsbehörde für Irland

Bei der National Transport Authority arbeitete man mit einem CRM-System aus dem Jahr 2013. Codec aktualisierte das System auf eine neuere Version. Das System konnte von nun an für das Fallmanagement eingesetzt werden (Kommunikation über Website, Mailbox und/oder mobile Apps). Mit dem Dynamics CRM Upgrade stehen dem Anwender in großem Umfang mehr bereits integrierte und benutzerfreundliche Funktionen für das Case Management zur Verfügung.

Der Datenaustausch des CRM-Systems der NTA hat sich im Quartal 2017 um 60 % gesteigert. Ohne negative Auswirkungen auf Geschäftsprozesse, auf die Berichterstattung oder den Datenabruf nimmt dieser stetig weiter zu. Das System entspricht übrigens vollständig den Anforderungen der DSGVO. Das Team von Codec hat bei der NTA zudem SharePoint und Power BI Implementierungen durchgeführt. Diese sind wichtig für das Wachstum und die digitale Transformation der NTA.

Folens (Irish Publisher)

Als Schulverlag bewegt sich Folens in einem Nischenmarkt und hatte somit keine klassischen Geschäftsanforderungen. Mit der Modernisierung des vorhandenen CRM-Systems auf die Version 2016 wird eine bessere Benutzerinteraktion, eine Anbindung an andere Inhouse-Systeme, eine höhere Systemleistung und vor allem eine benutzerfreundlichere Oberfläche gewährleistet.

Seit dem Rollout des neuen Systems können sich Folens’ Vertriebsmitarbeiter mit einem Blick in das System darüber informieren, welcher Lehrer welches Fach unterrichtet – und welche Fachbücher er oder sie dabei aktuell einsetzt. Der Verkäufer hat sogar die Möglichkeit, an die jeweiligen Fachlehrer Leseproben von anderen Fachbüchern zu senden. Dies wird dank der Anbindung von Microsoft Dynamics Nav (Navison) an das Lager ausgeführt und dokumentiert. Ein weiterer Vorteil des neuen Systems ist, dass die Verkäufer für die Geschäftsleitung Verkaufsprognosen erstellen können, noch bevor Schulen ihre Bücherlisten herausgeben

Clearhill

Clearhill nutzt heute dank Codec die standardmäßigen Funktionen der cloudbasierten Dynamics CRM App für das Kunden- und Vertragsmanagement. Darüber hinaus identifiziert und verwaltet das installierte System Neugeschäfte und Verkaufschancen.

Das wichtigste Ziel der neuen CRM-Anwendung bestand darin, dem Vertriebsteam die Arbeit zu erleichtern, sodass sie gewinnbringender agieren können. Dies ermöglicht die bessere Verwaltung der Kundenhistorie. Das implementierte Dynamics CRM System verbindet sich über den Microsoft Dynamics Connector mit dem Finanzsystem Dynamics Navision. Die Konto-, Kontakt- und Vertragsinformationen werden dabei stetig in beide Richtungen synchronisiert.

Residential Tenancies Board (RTB)

Codec hat für RTB ein Tenancy Management System (Mietverwaltungssystem) mit den xRM-Funktionen von Dynamics CRM entwickelt. Die Benutzer erhalten dadurch ortsunabhängig und in Echtzeit Zugriff auf das System. Dieses dient als zentrales Dashboard und ermöglicht den Anwendern den Zugriff auf bundesweite Mietdaten.

Mithilfe von Codec ist es viel einfacher geworden, Mietanträge zu verwalten. Der Sachbearbeiter ist beispielsweise über die Korrespondenz zwischen Vermieter und Mieter informiert – und auch die Gebührenabwicklung ist leichter. Es ist nun auch möglich, dass mehrere CRM-Anwender die Daten eingeben, denn das System interagiert auch mit anderen Schnittstellen. Eingaben können sogar über öffentliche Portale erfolgen. Auch Datenfeeds von Drittanbietern im Kundenservice oder solche von öffentlichen Einrichtungen werden zugelassen.

University College Cork (UCC) – Universitätskolleg Cork Irland

Das Universitätskolleg von Cork setzt heute dank Codec Dynamics 365 Online parallel zu einer benutzerdefinierten Version von Adxstudio Portal ein. Es wurden ein Online-Kursanmeldeportal und ein Backoffice-System für Kursanmeldungen bereitgestellt. Die Programme Applications Engine (PAE) ermöglicht es den Administratoren, das Kursprogramm zu konfigurieren, bevor Bewerber das Kursprogramm anschauen und sich bewerben können.

Die Softwarelösung von Codec hat insgesamt einen viel schlankeren Bewerbungsprozess ermöglicht. Studienplatzbewerber können sich jetzt ganz einfach und auf standardisierte Weise an der Universität bewerben.

Irish Life Assurance – Irische Lebensversicherungs- und Pensionskasse

Codec konnte mit Erfolg eine Dynamics CRM Lösung für eine der größten irischen Versicherungsgesellschaften, Irish Life, implementieren. Das Resultat dieser Arbeit sind ein optimales Task-Management für die Bearbeitung neuer Leads und eine verbesserte Pflege von Kundenkontakten. Zusätzlich automatisierte Codec den Vertriebsablauf und das Lead-Management.

Mit Microsoft Dynamics CRM verfügt Irish Life heute über eine zentralisierte Datenbank für alle Leads, einen automatisierten Lead-Management-Prozess und einen effektiven Opportunity-Management-Prozess. Microsoft Dynamics CRM ermöglicht Irish Life so, Verkaufschancen schneller zu identifizieren und die Abschlussquoten zu erhöhen.

McCann Fitzgerald

Irlands größte Anwaltskanzlei, McCann Fitzgerald, suchte nach einer CRM-Lösung für das Management der Kontakt- und Vertriebs-Pipeline. Für die Anwaltskanzlei kamen drei Optionen in Frage: eine interne Lösung, Salesforce oder Microsoft Dynamics (mit Codec als Partner). Innerhalb weniger Wochen konnte Codec McCann Fitzgerald mit seinen Präsentationen und im Rahmen von Workshops überzeugen, was in einen kostenfreien Proof of Concept mündete.

McCann Fitzgerald kam rasch zu der Überzeugung, dass Dynamics CRM mit Codec als Implementierungspartner am besten zu seinem Anforderungsprofil passt. In der Folge nahmen Kanzleimitarbeiter an einer Veranstaltung von Codec zum Thema Microsoft Relationship Sales teil. Und kurz darauf entschied sich McCann Fitzgerald dafür, zehn Lizenzen für Microsoft Relationship Sales zu erwerben. Hierbei handelte es sich um die ersten Lizenzen, die bis dato in Irland gekauft wurden.

Amerikanische Handelskammer

Die Amerikanische Handelskammer und Codec haben gemeinsam an der Anforderungsanalyse für das neue CRM-System gearbeitet. Wichtige Kriterien waren ein benutzerfreundliches Mitgliederportal, ein Mitgliederverzeichnis, ein Management-Dashboard, ein Eventmanagement-System und ein Modul für das E-Mail-Marketing. Für die Integration der Dynamics 365 Instanz wurde ein Webportal entwickelt (gehostet unter Azure). Das Layout und auch die Benutzerfreundlichkeit des Portals ähneln stark der Website der Amerikanischen Handelskammer. Der Zugang zu dem Portal erfolgt über einen Link auf der Website.

Office of the Ombudsman – Büro des Bürgerbeauftragten

Ziel des Büros des Bürgerbeauftragten war es, ein Fallmanagement-System mit Dynamics 365 On Premise zu implementieren, wodurch die Fallbearbeitung optimiert und eine erweiterte Analyse- und Berichtsfunktionen bereitgestellt werden sollte.

Die von Codec eingeführte Dynamics CRM Lösung deckt die Case-Management-Prozesse aller im Büro des Bürgerbeauftragten Beschäftigten ab. Für Dokumente wurden intuitive Managementfunktionen mit verbesserter Sicherheit bereitgestellt. Dafür nutzt das System die sofort einsatzbereiten Service-Managementfunktionen von Dynamics CRM, die mit einem benutzerdefinierten Genehmigungsprozess und einer maßgeschneiderten SharePoint Integration zusammenarbeiten. Mit großem Erfolg konnte Codec so unter anderem das Projektziel umsetzen, papierbasierte Daten zu reduzieren.

Irish Society for the Prevention of Cruelty to Children (ISPCC) – Irischer Kinderschutzbund

Die ISPCC hat ein neues Projekt, „Super Office“, zur Evaluierung von CRM-Systemen angestoßen. Die vorhandenen Anwendungen erfüllten weder die Anforderungen der Organisation noch erlaubten sie weiteres Wachstum. Ziel des Projekts war unter anderem, die bestehenden Prozesse zu rationalisieren und manuelle Verwaltungsarbeiten abzubauen. Bisher war die Berichterstellung für die ISPCC ein mühsamer Prozess, der mit dem neuen CRM-System stark vereinfacht werden sollte! Der Status der ISPCC als Nichtregierungsorganisation erlaubte es, dass auf kostengünstige Lizenzen von Microsoft zurückgegriffen werden konnte.

Codec hat für die Organisation ein maßgeschneidertes Informationssystem implementiert. Alle Childline-Anrufe werden jetzt optimal verwaltet. Das Berichtswesen konnte vereinfacht werden, da erforderliche Daten jetzt blitzschnell zur Verfügung stehen. Der kundenspezifische Teil des CRM-Systems bietet dem Anwender zahlreiche Dialoge zur Verwendung an – wobei die Dateneingabe intuitiv und einfach ist.

Teagasc (Agriculture and Food Development Authority)

Die Teagasc traf die Entscheidung, ihr Managementsystem zu ersetzen, da es den täglichen komplexen Anforderungen nicht mehr gewachsen war. Mit dem bestehenden System erfolgte sowohl das Kundenmanagement als auch die Interaktion mit den Kunden. Außerdem wurde es bei der Verwaltung eines Terminkalenders für die Teagasc Kundenvertreter eingesetzt.

Codec stellte der Teagasc eine moderne Lösung zur Verfügung, die alle Anforderungen an das System erfüllte und implementierte erfolgreich Microsoft Dynamics CRM. Die CRM-Experten von Codec entwickelten einen anwenderspezifischen Terminkalender, der den Mitarbeitern die Verwaltung ihrer Termine in Zukunft enorm erleichtern wird.

Darüber hinaus richtetet Codec bei der Teagasc eine große Zahl von Schnittstellen ein, so war zum Beispiel die Anbindung an das Capita Finanzsystem erforderlich. In Zusammenarbeit mit Capita arbeitet Codec an der Umsetzung – das Projekt liegt derzeit im Zeitplan.

Office of Government Procurement- Amt für öffentliches Beschaffungswesen

Codecs Lösung für das Amt für öffentliches Beschaffungswesen umfasst drei Säulen:

– Case Management für die Verwaltung von Kundenanfragen,

– internes Projektmanagement durch das Amt, damit an den Projekten beteiligte Mitarbeiter unter Verwendung des Business Process Flow in Dynamics 365 durch alle Prozesse geführt werden können,

– benutzerdefinierte Genehmigungs-Workflows, um Projekte zu beschleunigen und um Teams je nach Verantwortlichkeiten zuzuordnen.

Mit der Implementierung von Dynamics 365 verfügt das Amt nun über einen automatisierten und sicheren Ablauf der internen Projektprozesse und Freigaben. Das System ermöglicht es dem Amt, den Status seiner Projekte besser zu überwachen, da ein Business Process Flow dazu beiträgt, genauere Berichte zu erstellen.

Department of Foreign Affairs – Auswärtiges Amt

Das irische Außenministerium hat Codec als Implementierungspartner für ein weltweites Kontakt-, Veranstaltungs-, Kampagnen- und Fördermittel-Management-System ausgewählt. Das Ministerium zählt rund 1.800 Mitarbeiter, die in 80 diplomatischen und konsularischen Vertretungen im Ausland und an zehn Hauptquartieren auf der irischen Insel arbeiten.

Codec gewann die Ausschreibung trotz der Beteiligung von Sugar CRM, einem Mitbewerber, der oft im öffentlichen Sektor für die Durchführung von CRM-Projekten ausgewählt wird. Das von Codec implementierte System wurde auf der Grundlage der Abonnementpreise von Dynamics 365 entwickelt und ist für 1.800 Benutzer ausgelegt.

Dublin City University (DCU) – Universität Dublin

Für die Universität von Dublin hat Codec eine CRM-Lösung implementiert. Ziel war es, den Studienverlauf der Studenten übersichtlich zu erfassen. Angefangen bei der Rekrutierung über die Studienphase bis hin zur Karriereberatung – all diese Vorgänge mussten dokumentiert werden und sollten jederzeit zur Verfügung stehen. Vor der CRM-Lösung existierte kein Berichtssystem, das den Lebenszyklus der Studierenden als Ganzes abbilden konnte. Die Universität setzte drei voneinander isolierte Systeme ein – der Datenaustausch untereinander war so nicht möglich.

Das Codec Team hat die Sicherheitsinfrastruktur rund um die bestehenden Systeme neu aufgebaut. Die Daten können zwischen den Systemen fließen. Dabei werden die äußerst strengen Sicherheitsprotokolle befolgt.

University College Dublin Logo

Road Safety Authority (RSA) – Staatliche Agentur der irischen Regierung zur Förderung der Verkehrssicherheit

Codec hat für die Road Safety Authority (RSA) eine kundenspezifische Softwarelösung auf hohem Niveau entwickelt. Die Integration des neuen Systems in die alten Fahrtest-Systeme der RSA, in die Prometric Testumgebung, in die elektronischen Ticket-Systeme von Drittanbietern und in die Systeme von CPC-Schulungszentren (Driver Certificate of Professional Competence) – all dies wurde möglich gemacht und konnte reibungslos durchgeführt werden.

Die Lösung von Codec bietet umfassende Workflow-Funktionen rund um die Erteilung, den Widerruf und die Verwaltung von CPC-Qualifikationen. Außerdem stehen dem Anwender umfangreiche Funktionen für die Korrespondenzverwaltung und die Archivierung der Dokumente zur Verfügung. Die RSA setzt Microsoft Dynamics CRM heute erfolgreich als Application-Delivery-Plattform für taktische und strategische Anwendungsanforderungen ein.

John Sisk & Son Sisk

Das Ziel von John Sisk & Son Sisk war es, die Kommunikation und die Zusammenarbeit der Mitarbeiter effektiver zu gestalten – und damit das Arbeitsklima zu verbessern. Codec hat bei dem international tätigen Bauträger Dynamics CRM in Office 365 integriert. Um die Echtzeit-Berichterstattung zu gewährleisten, haben die CRM-Experten von Codec benutzerdefinierte Dashboards entwickelt, um den Anwendern maßgeschneiderte SSRS-Berichte (SQL Server 2017 Reporting Services) bereitstellen zu können. Die Management-Berichterstattung kann dadurch viel detaillierter erfolgen und ist so wesentlich effektiver.

Um zukünftig Kosten zu sparen, hat sich Sisk außerdem eine Schulung seiner IT-Mitarbeiter gewünscht. So kann die Anbindung der Software an die lokalen Geschäftsanwendungen von den eigenen Mitarbeitern durchgeführt werden. Für diese Aufgaben haben Codecs CRM-Experten die IT-Mitarbeiter von Sisk umfassend geschult.